Verkehrssicherheit

Überwachung der Verkehrssicherheit Sicherheitsbefahrung Um nicht eingerüstete Fassaden zu begutachten wird in den meisten Fällen von einer Hebebühne aus gearbeitet d.H. die Fassade wird befahren. Je nach Anlass der Überprüfung kann es auch notwendig oder[…]

weiterlesen …

Sicherheitsbefahrung RÜV

Sicherheitsbefahrung Museum für Kommunikation, Berlin Es galt mittels einer Skyliftbefahrung der aufstrebenden Fassadenfläche und Bauteile eine Sicher­heitsbefahrung der äußeren Gebäudehülle durchzuführen. Hierbei sollte die Fassade auf relevante Schäden überprüft und dokumentiert werden. Zudem sollte ein[…]

weiterlesen …

Natursteinrestaurierung

Natursteinrestaurierung, Leistungen des Sachverständigen   Im Bereich der Natursteinrestaurierung und -konservierung von Natursteinfassaden und -denkmälern ist es sowohl für die Kostenentwicklung als auch für die Qualitätssicherung entscheidend, dass die erforderlichen Untersuchungen und die Konzepterstellung möglichst[…]

weiterlesen …

Friedrich Bergius, Konzepterstellung

Konzepterstellung und Fachbauleitung an der FBO Zum Zeitpunkt der Konzepterstellung war die Fassade ungereinigt. Die im Jahre 1902 fertig gestellte denkmalgeschützte Fassade ist in einem sanierungswürdigen Zustand. Die Hauptaufgabe besteht in der Wiederherstellung der Wasserführung[…]

weiterlesen …

Siegesallee Berlin; Zitadelle Spandau

Konzeptentwicklung der Siegesallee Die Begutachtung der Hauptfiguren erfolgte im September 2011. Die Nebenfiguren waren zu diesem Zeitpunkt nicht allseitig erreichbar und werden zu einem späteren Zeitpunkt untersucht. Das vorab erstellte Konzept sieht eine Reinigung und[…]

weiterlesen …

Vierungen als Steinersatz

Allgemein Die Bezeichnung von Steinergänzungen als „Vierung“, kommt wahrscheinlich aus dem gleichlautendem Begriff der Kirchenarchitektur [im Grundriss quadratischer Teil des Kirchenraumes]. Daher wird oftmals fälschlicherweise davon ausgegangen, dass Vierungen quadratisch oder zumindest rechteckig sind. Vierungen[…]

weiterlesen …