Vierungen als Steinersatz

Allgemein Die Bezeichnung von Steinergänzungen als „Vierung“, kommt wahrscheinlich aus dem gleichlautendem Begriff der Kirchenarchitektur [im Grundriss quadratischer Teil des Kirchenraumes]. Daher wird oftmals fälschlicherweise davon ausgegangen, dass Vierungen quadratisch oder zumindest rechteckig sind. Vierungen[…]

weiterlesen …